15.12.2017

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner

des Amtes Bornhöved,

 

seit der Verbundausweitung des HVV am 15.12.02 können Sie jetzt bei Fahrten mit Bus und Bahn im gesamten Kreis Sege­berg, ebenso wie in den Kreisen Pinneberg, Stormarn, Herzog­tum Lauenburg und nach Hamburg zum HVV-Tarif mit nur noch ei­nem Fahrschein fahren. Neben den Einzelkarten bekommen Sie am Automaten oder beim Busfahrer auch Tages- und Grup­pen­ka­r­ten. Wochen- und Monatskarten gibt es in den HVV-Ser­vice­stellen maßgeschneidert für alle Ansprüche. Alle Zeitkarten gibt es auch im Abonnement.

 

Neben den Linien, die jetzt im Kreisgebiet zum HVV-Tarif fahren, gibt es noch einige Linien im Amtsbereich, die über die Kreis­gren­zen hinaus fahren und nicht zum HVV-Tarif verkehren. Diese sind mit einem * gekennzeichnet.

 

Die Gemeinden im Amt Bornhöved sowie die Amtsverwaltung sel­bst sind wie folgt zu erreichen:

 

•    Amt Bornhöved und Gemeinde Bornhöved: Buslinien 361*,

      410, 411, 412, 413* und 1754*

•    Gemeinde Damsdorf: Buslinien 411, 412 und 7710

•    Gemeinde Gönnebek: Buslinie 410, 413* und 1754*

•    Gemeinde Schmalensee: Buslinien 361*, 412 und 1754*

•    Gemeinde Stocksee: Buslinien 362*, 412 und 7710

•    Gemeinde Tarbek: Buslinien 411 und 412

•    Gemeinde Tensfeld: Buslinien 411, 412 und 7710

•    Gemeinde Trappenkamp: Buslinien 410, 412

 

 

 

Anschluss an das HVV-Schnellbahnnetz haben Sie in Bad Sege­berg mit der Linie R11, zu erreichen mit den Buslinien 410 und 7710.

 

Hier die nächste HVV-Servicestelle in Ihrer Nähe:

 

Bad Segeberg:

Fachgeschäft für Zeitschriften und Backwaren,

Inh. H. Nowa­ba­hari, Bahnhof Bad Segeberg

Öffnungszeiten: montags bis freitags 6.00 bis 22.00 Uhr,

samstags und sonntags 8.00 bis 22.00 Uhr

 

Informationen rund um den HVV erhalten Sie in allen Service­stel­len, unter 040/19449 sowie www.hvv.de. Im Internet können Sie sich übrigens auch Ihren persönlichen Fahrplan erstellen und Zeit­karten bequem online kaufen.

 

 

Am Mühlenteich ( Foto: E. Schönrogge)

Nach oben